Aktuell

Noch war nicht Saisonauftakt im Blattig, aber an die vierzig TC Kriens-Mitglieder kamen zum traditionellen Neujahrs-Apéro ins Clubhaus. Anni und Sepp Beeler hatten einen prächtigen, vielfältigen und mundenden Apéro-riche vorbereitet. Herzlichen Dank.

 

 

Erstmals spürten wir richtigen Winter in den Niederungen, die Tennis-Plätze waren schneebedeckt und die Strassen ebenso.

NJ_Apero_01

Mit einem Glas Epesses wurden wir empfangen und nun kamen die Clubwirte Anni und Sepp Beeler ins Element. Sie tischten uns – die Bilder beweisen es – eine Vielfalt von edlen Platten mit mundenden Häppchen auf.

NJ_Apero_02

Die Gäste zeigten sich dankbar und schwelgten von der Vergangenheit, freuten sich auf die Tennis-Zukunft und genossen die Gegenwart.

 

NJ_Apero_03

Präsident Herbert Seger begrüsste die Schar und freute sich über die offensichtliche Beliebtheit des Neujahrs-Apéros.

NJ_Apero_04 NJ_Apero_05 NJ_Apero_06

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein herzliches Danke an Franz Baumann für diese Bilder und den Text